EnglishDeutschFrançaisMagyar
durch Transposh - translation plugin for wordpress
+36/46-796-827

Hosting-Regeln

  1. Der Vertragsgegenstand: 1éves Web hosting Mietzeitraum. Vermieter lassen, Die Mieter Miete den Vermieter von hosting und andere verwandte Dienstleistungen in Betrieben der (nachstehend: Speicherplatznutzung).
  2. Die Rechte und Pflichten des Vermieters
  3. Die Verwendung des Vermieters ist ständig hosting, täglich 24 Stunden nach einer Möglichkeit, die Mieter zu gewährleisten, für monatlich qualifizieren 2 regelmäßige Wartung Stunden lang, während dessen die Speicherplatzverwendung nicht möglich ist. Das Datum für die ordentliche Instandhaltung von mindestens 24 e-Mail Mieter Stunden vor dieser Vereinbarung, markierte e-Mail benachrichtigen.
  4. Neben der normalen Wartung wird außerordentliche Wartung nur in Ausnahmefällen benötigt, soweit möglich, dem Vermieter führt.
  5. Die Nutzung des Weltraums in diesem Anfang am Arbeitstag nach dem Inkrafttreten des Vertrags sicherzustellen.
  6. Um ununterbrochene Nutzung der Speicher gewährleisten trifft der Vermieter alle, die Verantwortung für mögliche Maßnahmen, der Server ist ordnungsgemäß vor unbefugtem Zugriff geschützt., und unbefugten Zugriff (Hacker) im Gegensatz zu.
  7. Teilt die Mieter per e-Mail an die E-mail-Adresse, die in dieser Vereinbarung festgelegten,, Wenn Sie nicht die richtige Lagerung verwenden werden erkannt.
  8. Stichproben für Speicherplatznutzung, einschließlich Kontrolle der Inhalte platziert den, und im Fall einer strafbaren Handlung ergreift die erforderlichen Maßnahmen, um, die sofortige Aufhebung des die Nutzung des Weltraums einschließlich, oder im Ermessen des die sofortige Entfernung von der.
  9. Nicht bezogene Hosting Ereignis Leasinggeber ist berechtigt, das hosting verwenden- die Bestimmung des Gebrauches mit sofortiger Wirkung kündigen. Nicht im Einklang mit der speziellen hosting qualifiziert 4. Verstoß gegen die Verpflichtungen gemäß den.
  10. Neben der Gewährleistung der ordnungsgemäßen Nutzung des Weltraums, bietet der Vermieter sonstige Leistungen der Mieter bei der Ausführung dieser Vereinbarung keinen.
  11. Der Vermieter haftet nicht für die Serversoftware, der Verlust von Hardware-Fehlern und zusätzliche Dienste funktioniert nicht richtig da nicht von dem Vermieter Spareribs beibehalten wird, Update, entwickelt.
  12. Das shared-Server gibt es immer schränkt diese Grenzen der Dienstleister setzt die maximale Sicherheit z.B.. die Anzahl der ausgehenden e-Mail-Grenze,shared-memory,unzulässige Anwendungen,IP-Filterung…Sie können anfordern, dass für eine Liste mit den genauen Block etc. per e-Mail gesendet werden.
  13. Rechte und Pflichten des Mieters
    1. Halten, täglich 24 Stunden sind berechtigt, Ihren Platz zu nutzen, die 3. ordentliche und außerordentliche Instandhaltung gemäß den Buchstaben a, unter Berücksichtigung.
    2. Die Raumnutzung erforderlich, um die ungarische Republik Verfassung und Gesetzgebung in Kraft, die einschlägigen Bestimmungen zum Schutz der Rechte des einzelnen zu.
    3. Die Raumnutzung aufzubewahren die Rechtsvorschriften in Kraft, insbesondere die Verwendung des Internets, Besitz und Gebrauch des Computers, und copyright, Darüber hinaus müssen sie voll des Internet-Code of Ethics aufrecht zu erhalten (Netiquette) jede Anforderung. Sie dürfen nicht den Speicherplatz für die Versendung von Spam verwenden.(auch wenn sonst der HNN), andere Benutzer zu belästigen, den guten Geschmack nicht zu anstößigen Informationen, Bild, Informationen, Stellen Sie keine, Sie können Code oder nicht ausführen., oder ein Programm, die in irgendeiner Weise Schaden verursachen kann., den Betrieb der Server-Storage-Manager oder stören, verlangsamt sich, Operationen verhindert oder verunmöglicht.
    4. Die Raumnutzung und wenn Sie etwas davon verwenden, im Zusammenhang mit den Handlungen der Verletzung, Unterlassungen, verantwortlich für Schäden an Dritte, Deckung der Schäden, die dem Vermieter für Schäden Haftung ist voll.
    5. Vermieter sind, Wenn die Störung, während der Verwendung des Speichers erkannt wird. Die Anwendung kann per E-mail erfolgen., an die E-mail-Adresse, die in dieser Vereinbarung festgelegten, oder per Telefon, oder per Fax.
    6. Die Nutzung des Weltraums ganz oder in, oder teilweise an Dritte oder gratis, keine Berücksichtigung ist nicht berechtigt, abtreten, volle Verantwortung für Schäden, die aus átengedésből, einschließlich der Verantwortung für die unerlaubte Verwendung von Speicher.
    7. Die Raum-Nutzung aller technischen und sonstigen Voraussetzungen (Software, Hardware, Telekommunikation und Linie, und so weiter.) die Mieter der eigenen Kosten und Gefahr selbst bietet.
    8. Datenspeicherung, IDs, Informationen gemäß der Endbenutzer ist verpflichtet, zu pflegen und die geheim halten. Schäden, die aus der Nutzung, unbefugte Nutzung einschließlich, nur der Mieter ist verantwortlich für.
  14. Mieten, kostenlos zurücksetzen, Zahlungsbedingungen
    1. Jährliche Gebühr für die Nutzung des Weltraums, wie auf der Website angezeigt, und die Gebühr für die Dienstleistungen, die im Vertrag plus beantragt, Verwendung der richtige Lagerung schließt Prüfung, unabhängig davon, ob, dass die Mieter verwendet, und was ist die Dauer der Speicherung verwendet. Die Höhe der Miete, verringert die normale Wartung nicht. Die außerordentliche Instandhaltung, Update der Mietdauer sind nicht chartern, Wenn die außerordentliche Instandhaltung, die Dauer der Reparatur 48 (achtundvierzig) Stunden mehr.
    2. Die Auszeichnung wird als Pauschalbetrag im Voraus werden für die Mieter bezahlt, Datum der Zahlung der Rechnung., eine Banküberweisung.
    3. Die Aussetzung der Raumnutzung bei Kündigung der Versicherung, Pächter des 1600.-Ft (Egyezerhatszáz dollar) +Steuer/Gebühr gezahlt in Höhe von Zeit zurücksetzen.
    4. Die Verwendung des demontierten Raumes kann nicht wiederhergestellt werden, der Vertrag wird gekündigt.
    5. Im Falle einer Verzögerung der Zahlung der Vergütung, entspricht die Zinsen auf die Zentralbank, Késedelemi zu zahlen.
    6. Geld zurück Garantie für die ersten verbindlichen Vertrag 10 ist das Datum des. Dann der Anbieter nicht zu der kostenpflichtigen hosting Service-Gebühr verpflichtet ist, Teil an dem Gewinn anteilig zu erstatten, auch wenn die beiden Parteien sagt der Kündigung aus anderen Gründen oder.
    7. Die Miete der Vermieter ist berechtigt, den letzten Monat eines jeden Kalenderjahres zu überprüfen und die Menge des Angebots, mit Wirkung ab dem folgenden Jahr Mieter an die E-mail-Adresse angegeben, in diesem Vertrag per E-mail.. Im Falle von, Wenn der Mieter nicht zu akzeptieren die Menge des Angebots mitgeteilt wird, der Leasinggeber wird per e-Mail mitgeteilt. Das Angebot wird nicht akzeptiert, die Erklärung gilt als Vertrag kündigen, Dieser Vertrag ist der letzte Tag des Jahres zu beseitigen. Die Annahme des Angebotes der Vertrags-5.) die Änderung des Absatzes und der Mieter zahlt die Miete, in der Fassung.
  15. Die Garantie, Verantwortung

Speicher-Manager-Server nur die Vermieter aus diesem Vertrag haftet für das reibungslose Funktionieren des die.

    1. Die Speichernutzung ist, dass die Verantwortung für das Risiko der Mieter und jeder zu Lasten, insbesondere verwendet die Mieter von, oder Verwendung des Speicherplatzes durch jedes Tool jemand verwendet (Computer, und so weiter.) geeignete, Professionelle und sichere Bedienung, Intrusionsschutz, Wartung, die Fehler, die auftreten, Darüber hinaus verwendet die Raumnutzung im Internet und andere Dienstleistungen für Konformität, Sicherheit, unabhängig davon, ob, die die Dienste welche Organisation oder Person, die Art und Weise der Lagerung-Benutzer nutzen.
    2. Die 3. die normale Wartung der richtigen genannten während der Aufführung des hosting ist nicht verfügbar, die daraus resultierenden Schäden und deckt sich der Vermieter haftet nicht für.
    3. Die 3. außerordentliche Instandhaltung gemäß, während der Lagerung oder Reparatur ist nicht verfügbar, aus diesem Grund ergibt sich der Vermieter für Schäden, die Bérlőnél belegt bis zu mieten die außerordentliche Instandhaltung, die Menge ist proportional zur Dauer der Regen oder Reparatur haftet, die Mieter ist nicht berechtigt, in Rechnung gestellt.
    4. Im Falle höherer Gewalt wird die Vermieterin unverbindlich für die ordnungsgemäße Ausführung der entlastet werden.. VIS stellt alle Gewalt, der Vermieter außerhalb müssenn, höherer Gewalt, insbesondere in Bezug auf Naturkatastrophen, als Flut, Feuer, Erdbeben, Sturm, Blitz, eine große Menge an Niederschlag, Zusätzlich wird ein Streik, :, und öffentliche Maßnahmen.
    5. Unerwünschte e-Mails (SPAM): Wenn die Mieter unerwünschten e-Mails sendet, oder nicht abonniert (Newsletter) Senden Sie e-Mail-Nachrichten und Client base (Spam), und der Vermieter über bilden (Drittanbieter-Rückmeldungen, Spam Liste Kontakt, und so weiter.) im Falle die Mieter die volle finanzielle Verantwortung für die resultierende Schäden-Letiltások-Spam-Liste vor, -Schäden an Dritte, Volle Entschädigung für den Verlust erlitten durch den Leasinggeber oder kann verlangt werden.
  1. Datenschutzrechtlichen Bestimmungen
    1. Die Daten der Mieter ohne Zustimmung des Vermieters nicht berechtigt, an Dritte zu übertragen oder zur Verfügung gestellt, mit Ausnahme der Vermieter rechtliche, und wirtschaftlichen Unternehmen berechtigt.
    2. Der vorliegende Vertrag über jede Änderung der Angaben in der Mieter ist verpflichtet, unverzüglich dem Vermieter. Die Ankündigung des Scheiterns, Schäden oder Verzögerungen, die sich ergeben werden vom Pächter getragen.
    3. Die Mieter ist berechtigt, die Vermieter Informationen behandeln, Diese Datensätze einschließlich auch.
  2. Der Geltungsbereich des Vertrages
    1. Diese Vereinbarung wird zwischen den Parteien zu den 1évre geschlossen. Nach Ablauf des Vertrages wird nicht automatisch verlängert, Besteht die Notwendigkeit für einen neuen Vertrag.
    2. Jede Partei ist berechtigt, zu 15 (Fünfzehn) Tage im Voraus schriftlich kündigen, ohne Verpflichtung. Die Kündigung entbindet nicht von der ordnungsgemäßen Erfüllung der Verpflichtungen, einschließlich der Verpflichtung seitens des Vermieters Speicher, und dem Mieter die Verpflichtung zur Miete.
    3. Schwere Verletzung von beiden Parteien mit sofortiger Wirkung die Kündigung gegenüber der anderen Vertragspartei stellt. Vor allem einer schwerwiegenden Verletzung der Pflicht zur Speicherung der Verstöße der Vermieterin zu gewährleisten, illetve a 4. eine Verletzung der Verpflichtungen gemäß der Mieter.
    4. Diese Vereinbarung 1 automatisch abläuft nach diesem Jahr Sie benachrichtigt werden per e-Mail an die von Ihnen angegebene e-Mail-Adresse. Amennyiben nem kapunk visszajelzést akkor a tárhelyet domain nevet és a hozzátartozó tartalmat,szolgáltatásokat töröljük véglegesen a szerverről.
  1. Die anderen gehostete Dienste
    1. Der Mieter, Wählen Sie aus der Gegenwart Vertragsabschluß vom Vermieter, und Web-hosting-Dienste sind eng verwandt mit Versicherung, die besonderen Gebühren, für die der Vermieter die Mieter hat, bringen den Vertrag.
    2. Der Mieter einer aufgegliederten Gebühren für Dienstleistungen verwendet und die genaue Beschreibung des Services-Konto enthält. Wird dem Kunden nach Bezahlung per post.

Kostenlose Hosting Service ist gültig nur bis die http://www.ingyen-tarhely.eu/ Website-Link auf der Startseite der Website Backlinks einen sichtbaren Platz finden Sie in! Wenn dies das kostenlose hosting entfernt und nur bezahlt, hosting Service zu.

  1. Sonstige Rückstellungen
    1. Gegenseitigen Einvernehmen zwischen den Vertragsparteien dieses Übereinkommens, können nur schriftlich geändert werden oder können, erweitern.
    2. Die vorliegenden entstehend aus oder im Zusammenhang mit der Parteien in einem Versuch, ihre Streitigkeit gütlich. Ausfall, abhängig vom Wert haben aufgehört, die ausschließliche Zuständigkeit des Gerichts, den Streit beizulegen.
    3. Nicht erfasst in dieser Vereinbarung, der Rat der zivilen Törvénykönyvről 1959. Akt IV. die Bestimmungen des Gesetzes gelten für.
  2. Die Vertragsparteien erklären hiermit, Dieser Vertrag darf, die Erfüllung der darin enthaltenen Verpflichtungen und.